lc4villachurch-lecorbusier-img01b.jpgVilla Church.jpg
Die LC4 Liege Villa Church von Cassina

Diese erste Version der Chaise-longue, die für die Einrichtung des Pavillon Church in Villa d'Ávray entworfen wurde,entscheidet sich von den bisherigen Varianten, die ab den Dreißiger Jahren angeboten wurden, durch einige konstruktive und ästhetische Details: Untergestell zweifarbig, Stahltraverse mit tropfenförmigen Querschnitt, hellblau lackiert und vier basaltgrauen Stützelementen. Die Auflage ist aus Leder mit grauem Gascogne-Kuhfell. Die Nackenrolle ist mit grauem Leder bezogen.



« zurück