IMG_9890.jpgIMG_9885.jpgIMG_9889.jpgIMG_9888.jpg
WEST von Minotti

Ein Facettenspiel belebt und unterbricht den Kubismus, der die Morphologie des Systems West charakterisiert. Es zeichnet sich durch zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten aus: neben den traditionellen Kombinationen sind auch kreative Lösungen möglich,

wie z.B. die Chaise-Longue mit fünf- oder sechseckigem Grundriss und die Elemente mit ergonomisch geformter Rückenlehne

in Kernleder, die das dazugehörige Kissen stützen. Diese Überraschungselemente lockern das Kompositionsschema auf und lassen einen interessanten Stil entstehen. Sie unterbrechen den durchgehenden Effekt des Stoffbezugs und verleihen dem Volumen an der Rückseite einen legeren Touch.



« zurück